Setze ein Zeichen der Solidarität zum internationalen Weltfriedenstag!

 

 

Seit 1981 ist der 21.09. internationaler Weltfriedenstag – er wurde durch die Vereinten Nationen zum Tag des Waffenstillstands und der Gewaltfreiheit erklärt. 
Doch noch immer ist das Leben vieler Menschen von Krieg, Gewalt und sozialer Ungleichheit geprägt. 
Wir als Friedenskreis Halle e.V. setzen uns mit vielen anderen Initiativen, Gruppen und Aktiven in Halle dafür ein, dass aktive Gewaltfreiheit immer wieder in Schulen thematisiert, in Nachbarschaften gelebt und auf die Straße getragen wird. 


 

Weiterlesen ...

Friedenskreis Halle e.V. läuft erstmal beim HALLIANZ-Spendenlauf



Zum ersten Mal werden wir als Friedenskreis Halle e.V. mit einem Läufer*innenteam am 8. HALLIANZ-Spendenlauf am 20. September 2019 teilnehmen!
Der HALLIANZ-Spendenlauf ermöglicht, dass vielfältige Jugend- und Engagementprojekte, die für Demokratie, Vielfalt und Zusammenhalt eintreten, gefördert und finanziell unterstützt werden.
Wir als Friedenskreis e.V. setzen uns dafür ein, dass lokales Engagement junger Menschen und Projekte notwendige Förderung erhält – dafür suchen wir euch als Unterstützer*innen!

Weiterlesen ...

AfD-Antrag im Landtag will dem Bündnis Halle gegen Rechts und dem Friedenskreis Halle e.V. die Fördermittel streichen




Wie bereits Ende vergangenen Jahres, stellte die AfD-Fraktion jetzt erneut einen Antrag im Landtag, dem Bündnis „Halle gegen Rechts“  im Zusammenhang mit den jährlich stattfindenden Bildungswochen gegen Rassismus zukünftig Fördermittel zu streichen, sowie bereits erhaltene Fördergelder der letzten zwei Jahre zurückzufordern. Diesmal ist auch der Friedenskreis als Rechtsträger erstmalig mit erwähnt.



Weiterlesen ...

Pressemitteilung:

Multiplikator*innenschulung „Workshop Waffenexporte“

Halle (Saale) 28.08.2019: Deutschland ist schon seit Jahren eines der führenden
Rüstungsexportländer der Welt – doch was wissen wir tatsächlich darüber und
was hat das mit uns zu tun?

Weiterlesen ...

 Das Projekt 'Politiktandem' auf dem Weg in den Stadtrat! / Zweite Workshopphase

 

Am vergangenen Samstag, 24. August, haben wir im zweiten Einführungsworkshop gemeinsam an den spannenden Projektideen der jungen Teilnehmenden gearbeitet: Halles Kulturszene stärken, begrünte Dächer für Bus- und Bahnhaltestellen, selbstverwaltete Freiräume für Halles Jugend – die Ideen sind so vielfältig und spannend wie unsere jungen Menschen aus Halle! Und im Speed-Dating wurden die Ideen anschließend gleich direkt mit den Stadträt*innen diskutiert.

 

 

Wir fordern und unterstützen: Bahn-Freifahrten auch für junge Menschen in Freiwilligendiensten

Wir fordern und unterstützen: Bahn-Freifahrten auch für junge Menschen in Freiwilligendiensten
[Pressemitteilung der AGDF]

Wir unterstützen die Forderung der AGDF an die Bundesregierung, denen, die Freiwilligendienstarbeit leisten, Bahn-Freifahrten zu ermöglichen.
Die Pressemitteilung bezieht sich auf die Einigung der Bundesregierung, dass Soldat*innen ab 01. Januar 2020 das Recht zustehen soll, in Uniform kostenlos Bahn fahren zu können. Wir fordern daher, dass Menschen, die sich in ihren Freiwilligendiensten für ein gerechteres und soziales Miteinander einsetzen, dieselbe Regelung zusteht!

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok