Ene mene muh digital  – es geht los! Einladung online Testworkshop am 17.11.2020

Es ist soweit. Am 17.11. führen wir den ersten online Testworkshop mit dem neu entwickelten, digitalen Spiel aus dem Projekt „ene mene muh GOES Digital“ durch.

In einem digitalen Workshop werden als erstes die Themen Flucht und Fluchtursachen bearbeitet und diskutiert. Im Anschluss spielen alle Teilnehmenden das story oder click adventure Spiel „Die Geschichte von Mamadou“ durch. Dazu versetzen sich die Teilnehmenden in die Rolle von Mamadou und erleben was ihn dazu veranlasst am Ende sein Herkunftsland Mali zu verlassen.
Nach dem Spiel werden die Erfahrungen aus dem Spiel gemeinsam ausgewertet und der Bezug zwischen individuellen Fluchtgeschichten und europäischer Gesetzgebung hergestellt.


Ziel dieses Testworkshops ist es das Spiel samt Workshop zum 1. Mal einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen und mögliche Schwachstellen gemeinsam zu beleuchten, bevor es in der Bildungsarbeit mit Jugendlichen eingesetzt wird.

Datum: 17.11.2020
Uhrzeit: 16:00 – 18:30h
Wo: Zoom. Einwahldaten werden nach Anmeldung zugeschickt.
Anmeldungen bitte an: Julia Wenger unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wer: Hanna Haupt (Teamerin), Dorothea Weiss (Teamerin) & Julia Wenger (Eine-Welt-Promotorin)
Technische Voraussetzungen: Stabile Internetverbindung; Computer, Laptop oder anderes digitales Endgerät. Wenn möglich zusätzlich ein Smartphone. Das Spiel ist als Handy-App programmiert und sollte auf einem Handy gespielt werden. Es geht auch auf einem anderen Gerät, aber die Darstellung ist dann nicht optimal. Es muss nichts heruntergeladen werden.
Kosten: Keine. Der Workshop ist finanziert durch das Projekt „Entwicklungs-
politische Bildungstage in Sachsen-Anhalt" des Eine-Welt-Netzwerks Sachsen-Anhalt (ENSA)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.