Pressemitteilung

Veranstaltungshinweis: Frieden wagen – Internationale Freiwilligendienste über den Friedenskreis Halle e.V.

(Halle, 19.09.2018) Der Friedenskreis Halle entsendet junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren in Partnerprojekte in Südosteuropa sowie nach Ruanda und Spanien.
Frisch zurückgekehrte Freiwillige berichten bei dieser Abendveranstaltung in gemütlicher Atmosphäre von ihren Erfahrungen in Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und in der Ukraine. Außerdem informieren wir über unsere Programme und Bewerbungsverfahren.  

Ort der Veranstaltung: Villa Lewin (Ehemalige Jugendherberge), August-Bebel-Straße 48a, 06108 Halle
Termin der Veranstaltung: 22.09.2018 20.00 - 21.00 Uhr
Referentin: Franziska Ilse-Shams (Koordinatorin für internationale Freiwilligendienste Friedenskreis Halle e.V.) und ehemalige Freiwillige des Friedenskreis Halle e.V.  

Weiterlesen ...

Pressemitteilung; Halle (Saale),  06.09.2018

Nicht nur in Berlin sondern auch in Halle wird gefeiert – 10 Jahre Weltwärts – 10 Jahre Miteinander für eine friedlichere Welt!

Anlässlich des 10jährigen Jubiläums des entwicklungspolitischen Freiwilligendienst Weltwärts bekommt der Friedenskreis Halle e.V. am 10. September 2018 in Halle Besuch von seinem internationalen Partner aus Ruanda.
Ladislas Yassin Nkundabanyanga arbeitet in Ruanda bei der Rwanda Youth Clubs for Peace Organization, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Genozid in Ruanda durch das Empowerment einer neuen, verantwortungsbewussten Generation Jugendlicher aufzuarbeiten und für immer zu beenden.


Seit 2017 besteht die Partnerschaft zwischen dem Friedenskreis Halle e.V. und der Rwanda Youth Clubs for Peace Organization. Im Rahmen des Weltwärts-Programms haben bereits drei Freiwillige aus Ruanda in Halle einen Freiwilligendienst geleistet. Ab September 2018 kommen wieder neue Freiwillige aus Ruanda in die Saalestadt. Außerdem geht dieses Jahr erstmals ein deutscher Freiwilliger mit dem Friedenskreis Halle e.V. nach Ruanda. Ladislas wird am kommenden Montag die Freiwilligen an ihrem Einsatzplatz - dem Kinderheim Clara-Zetkin - besuchen und schauen, wie dort ein Freiwilligentag abläuft.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.