Erfolgreicher Start der Teamer*innenschulung der Projekte ‚Weltentausch‘ und ‚Film ab Mut an‘

Am Freitag, den 06.04, startete das erste Modul der Teamer*innenschulung des Friedenskreis Halle e.V. zu den Themen: Grundlagen und Praxis der politischen Bildungsarbeit.

23 junge Menschen mit und ohne Fluchterfahrung haben von Freitag, den 06.04., bis Sonntag, den 08.04., mit den Trainer*innen Harald Weißhaupt und Julia Wenger mit viel Spaß und Motivation Methoden und Grundlagen der politischen Bildungsarbeit kennengelernt und ausprobiert. Neben der Vermittlung von etlichen praktischen Übungen zum Kennenlernen, Spielen mit der Gruppe und kleinen Aufwärmübungen, stand die Auseinandersetzung mit der Rolle als zukünftige Teamer*in in den Projekten ‚Film ab Mut an‘ und ‚Weltentausch‘‘ im Mittelpunkt.

Begonnen mit einer Kleingruppenarbeit zur Frage: ‚Was sollte eine Teamer*in mitbringen?‘, haben sich die Teilnehmer*innen ganz persönlich an ihre eigene künftige Rolle angenähert. Praktisch umgesetzt wurden diese Überlegungen am Samstag Nachmittag in Form von kleinen Theaterszenen, die in Kleingruppen erarbeitet wurden. Vorgegebene Szenen aus dem Alltag eine*r Teamer*in wurden in Kleingruppen erarbeitet und anschließend vor der großen Gruppe dargestellt. In einer der Gruppen wurde ein*e Teamer*in mit sich verweigernden Schüler*innen konfrontiert und musste ad hoc Lösungsstrategien entwickeln. Auf diese Weise konnten die Teilnehmer*innen in einem geschützten und lernoffenen Raum erfahren wie sich schwierige Situationen in möglichen Workshops anfühlen und mit Hilfe der gemeinsamen Reflektion der Gruppe Lösungsansätze entwickeln und ausprobieren.

Neben den Inhalten, Methoden und der Reflektion dieser, ist in den drei Tagen eine wunderbare, herzliche und vertraute Gruppe entstanden, die große Lust hat in den nächsten Modulen der Schulung weiter miteinander zu arbeiten und voneinander zu lernen. Wir freuen uns darauf und sind gespannt!

Aktuelle Termine der beiden Projekten findet ihr auf den Projektseiten von 'Weltentausch' und 'Film ab Mut an'

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen