Multiplikator_innen-Schulung zum Planspiel Civil Powker

Civil Powker - Ein systemisches Lernspiel zu zivilem Engagement in internationalen Konflikten
Multiplikator_innen-Schulung für Menschen aus der Bildungsarbeit


Nachrichten über Krisen und Konflikte in der Welt hinterlassen oftmals ratlose Gesichter. Wie soll eine Gesellschaft auf Kriege reagieren? Die Ohnmacht führt in der Bevölkerung nicht selten zum Ruf nach der sog. internationalen Gemeinschaft, die mittels Militärschlägen den „Frieden sichern“ soll.
Das Planspiel Civil Powker eröffnet dagegen den Blick auf das breitgefächerte Handlungsrepertoire gesellschaftlicher Akteure und sensibilisiert für die zivilen Mittel der Krisenreaktion. Während des Planspiels reflektieren die Teilnehmenden die Interessen von Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Politik, schlüpfen in ihre Rollen und legen gemeinsame Werte fest. Dann setzt sie ein ausbrechender Konflikt unter Zugzwang. In mehreren Spielphasen verhandeln sie innerhalb ihrer Gruppe und mit den anderen Akteuren ihre Reaktion auf den aktuellen Krisenverlauf.


Die Teilnehmenden der zweitägigen Multiplikator_innen-Schulung lernen das Planspiel Civil Powker am ersten Tag durch aktives Durchspielen kennen. Am zweiten Tag reflektieren sie die inhaltlichen, methodischen und didaktischen Anforderungen für die eigene Umsetzung an Schulen oder anderen Bildungseinrichtungen. Am Ende der Schulung sollen die Teilnehmenden befähigt sein, im Team mit anderen Multiplikator_innen, das Planspiel durchführen zu können.

Organisatorischer Rahmen:

  • Zeit: 1. und 2. November 2019 (Freitag ab 14 Uhr bis Sonnabend 16 Uhr)
  •  Ort: „Villa Levin“ Seminarräume des Friedenskreis Halle e.V. in der August Bebel Str. 48, Halle
  • Zielgruppe: Multiplikator_innen, die das Planspiel mit Jugendlichen durchführen wollen
  • Teilnahmegebühr: 30,- € ( inkl. Verpflegung – eine Übernachtung kann organisiert aber nicht finanziert werden, Reisekosten können leider nicht bezuschusst werden.)
    Bevor jedoch die selbst zu tragenden Kosten zur Absage der Multiplikator_innenschulung führen, bitten wir Sie/Dich, mit uns Kontakt aufzunehmen.
  • Anmeldung:  bei Marcus Stückroth per Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre und Eure Teilnahme.
Herzliche Grüße
Marcus Stückroth


Die Schulung wird organisiert in Kooperation mit: Friedenskreis Halle e.V. und dem Fränkisches Bildungswerk für Friedensarbeit e.V..

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok