Vortrag: "Stille Heldinnen – Gestalterinnen der Zukunft Afrikas" am 13.2.19 in Halle (August-Bebel-Str.48a)

Technischer Fortschritt kommt aus dem Silicon Valley und Programmierer sind Männer? Nein!

Frauen sind in technischen Berufen zwar unterrepräsentiert, aber über die erfolgreichen Gestalterinnen des technischen Fortschritts wird auch oft einfach nicht gesprochen -  über diejenigen aus Afrika noch viel weniger. Dabei gibt es eine ganze Menge davon. Mit dem Handy bezahlen? In Deutschland ist das seit Dezember 2018 mit Smartphone in großen Supermärkten möglich. In Afrika geht das seit vielen Jahren an jedem Kiosk, am anderen Ende des Landes, mit einem alten Nokia.

Das zeigt: Afrikas Zukunft ist digital. Vor allem Armutsbekämpfung und Umweltschutz stehen immer wieder im Fokus von Innovationen. Und weil die Zielgruppe besonders oft Frauen sind, arbeiten sie auch besonders oft an den Innovationen. Welche Ansätze es gibt, um in Afrika Frauen in technischen Berufen zu fördern und was das alles mit Nachhaltigkeit zu tun hat, diskutieren wir mit Ola Stähler, Vorsitzende der Deutschlandsektion von Women in Tech Africa.

Ort: August-Bebel-Str. 48a, Halle
Zeit: 13.02.2019, 19 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok